Umschulung zur Informatikkauffrau

Umschulung zur Informatikkauffrau
Fred
Stadt: Kassel
Letzter Besuch: 14.07.2014
Anzeigen des Verfassers: 1

Versendet: 14.07.2014

Beschreibung:

Eine Umschulung ist ein verkürzter Weg zu einem anerkannten Berufsabschluss. Die Ausbildungszeit beträgt in der Regel nur 2/3 der regulären Dauer. IT-Kauffrauen beraten und unterstützen MitarbeiterInnen beim Einsatz von Computersystemen bei der täglichen Arbeit, verfügen über technisches und kaufmännisches Wissen und führen Projekte zur Einführung oder Erweiterung von IT-Infrastruktur durch. Potentielle Arbeitgeber sind alle Betriebe mit Computerarbeitsplätzen. Die Umschulungsinhalte orientieren sich an der gesetzlichen Ausbildungsverordnung sowie dem Rahmenlehrplan und verbinden technische, organisatorische und kaufmännische Inhalte miteinander. Eine Förderung der Umschulung durch die Arbeitsagentur, die Arbeitsförderung, das Berufsförderungswerk, Reha-Träger, die Bundeswehr oder die Berufsgenossenschaft ist möglich. Fragen Sie Ihren zuständigen Berater/Ihre Beraterin. Beginn ist der 25.08.2014

Weitere Photos (1):